Was ist Delfi?

Denken - Entwickeln - Lieben - fühlen - individuell

Moin liebe Mamas und Papas,

 

na, gibt es etwas Schöneres als ein Baby, etwas Sanfteres als die zarte Haut Ihres kleinen Lieblings oder etwas herzerweichenderes als das strahlende Lächeln das sie bekommen, wenn es Sie mit ihm spielen? Gerade im 1. Lebensjahr gibt es für beide, Eltern und Kinder, so viel Neues zu entdecken. Sei es das erste Lachen, die ersten Krabbelversuche oder die intime Zweisamkeit, wenn Ihr Liebling nach dem Stillen sanft einschlummert.

Als Mutter von vier Kindern, Kinderkrankenschwester und ausgebildete Delfi ® - Leiterin möchte ich Ihnen gerne mit Herz, Rat und Tat zur Seite stehen. Ich freue mich darauf Sie bald persönlich kennenzulernen und werde Ihnen nun gerne etwas zu den wunderbaren Möglichkeiten von Delfi ® und meinen weiteren Angeboten erzählen ... seien Sie neugierig.

Die große Neugier, Tatendrang und Lebensfreude

Das erste Lebensjahr Ihres Kindes ist das große Entdeckerjahr. Einmal das Licht des Lebens erblickt, heißt es von nun an Sehen, Hören, Riechen, Tasten ... wow, was ist das denn? Eine Vielfalt neuer Eindrücke lässt die Neugier Ihres Schatzes ständig neu erwachen.

Aber nicht nur Ihr Liebling entdeckt eine neue Welt, auch Sie als Mama und Papa sind ständig herausgefordert. Viele Fragen, Unsicherheiten und Neugier auf das was da kommt beschäftigen Sie jeden Tag auf's Neue.

Gerade in dieser Zeit möchte ich Ihnen mit meiner Hingabe und meinem Wissen zur Seite stehen. Ich helfe Ihnen in jeder Entwicklungsphase Ihres Babys. Die verschiedenen Aspekte von Delfi ® - Denken, Entwickeln, Lieben, Fühlen, Individuell - nehmen alle Entwicklungsschritte wahr, fördern und unterstützen Sie und Ihr Liebstes. 

Es würde mich sehr freuen, wenn wir diese spannende Entwicklungszeit gemeinsam gehen dürfen und möchte Sie einladen meine Webseite zu erkunden.

Delfi ® - eine Initiative der ev. Bildungsstätte Celle

Das Konzept von Delfi ® wurde von der evangelischen Familienbildungsstätte ( EFB Celle ) entwickelt. Nähere Informationen über die Arbeit der EFB finden Sie unter www.delfi-online.de.